Rieter © Seraina Bamert

Rieter Oberrickenbach

Vor ein paar Jahren hat Pro Natura ein Hangried in Oberrickenbach erworben. Es liegt an einem Hang südlich des Dorfes Oberrickenbach auf gut 800 Metern Höhe.

Dieser sehr gut vernetzte Lebensraum ist mit vielen Hecken und Baumgruppen durchzogen. Deshalb findet man hier eine besonders grosse Vielfalt an Tagfaltern.
 
Die Vegetation besteht einerseits aus einer basischen Pfeifengraswiese und andererseits aus einem basischen Kleinseggenried. Dazwischen liegen mosaikartig Blumenwiesen. Dank dem späten Schnitt (Mitte September) können sich auch spezielle Pflanzen wie etwa Lungenenzian oder Frauenschuh entwickeln.

Haben Sie Interesse, sich auf diese Art für die Natur zu engagieren? Dann melden sie sich bei der Geschäftsstelle.
@email
Telefon 041 660 49 59


Wo
Oberrickenbach, Nidwalden
Fläche
1.44 ha