Wintererlebnispfad

Wie der Wintergeist den Tieren hilft!

Projektdauer: 17.12.2021 - 13.03.2022

Potz Iszapfä und Näbelschwade! Ab dem 16. Januar 2022 ist der „Wintererlebnispfad“ auf dem Mueterschwandenberg offen! DAS Wintererlebnis für kleine und grosse ForscherInnen.

Die selbst kreierte Geschichte „Wie der Wintergeist den Tieren hilft“ begleitet die kleinen und grossen BesucherInnen auf dem ganzen Winterpfad. Ebenso „coole“ Lieder von Marius Tschirky. (Marius von der Jagdkapelle). An acht Stationen wird Spiel und Spass angeregt und viel Wissenswertes über das Leben heimischer Tiere im Winter vermittelt. Pro Natura Unterwalden unterstützt den Wintererlebnispfad auf dem Mueterschwandenberg.

Weitere Informationen und Anmeldung siehe rechts oben in der Box.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Unsere Pro­jek­te

Hier informieren wir Sie über aktuelle und laufende…

Übersichtsseite

IG Hauben­meise

Es freut uns, dass Sie sich für Vögel interessieren.…

Frei­willi­ge­nar­beit

Über 3000 Menschen engagieren sich schweizweit freiwillig…

Artikel