Neophyten

Goldrute

Zivildienst für Natur und Landschaft

08.12.2021

Für 2022 sind noch einige Zivildienst-Einsatzplätze in der Landschaftspflege frei.

Die Pflegearbeiten werden insbesondere in verschiedenen Naturschutzgebieten im Kanton Luzern und Nidwalden durchgeführt. Die Zivildienstleistenden entfernen fachgerecht invasive Neophyten (exotische Problempflanzen) und erledigen Pflege-, Mäh- und Rodungsarbeiten.

Hast du Lust auf:

  • eine sinnvolle Tätigkeit bei Sonne und Regen
  • tatkräftiges Zupacken
  • Zeit in der Natur zu verbringen
  • Kennenlernen der Naturschutzgebiete im Kanton Luzern
  • Teamarbeit mit motivierten Kollegen
  • einen kurzen oder langen Einsatz im Zeitraum von Mai bis November 2022

Kontakt und Information:
Agentur Umsicht
Peter Bründler
@email
041 524 00 56